Erziehung ist Beispiel.

Entwicklungsspezifische Gruppen

Bei dieser Gruppenarbeit handelt es sich um gemischtgeschlechtliche Gruppen. Bezüglich der Zusammensetzung orientieren wir uns am Alter, sowie am jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes bzw. den Jugendlichen.

Das Angebot der „ Crazy Group“ und der „Jugendrunde“ orientiert sich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe. Die Inhalte der Gruppenarbeit werden dabei von den Kindern und Jugendlichen selbständig bestimmt und geplant. Bei der Umsetzung und Durchführung werden sie vom pädagogischen Personal begleitet und angeleitet.

In der Gruppe der sogenannten „Jüngeren“ (6 – 10 Jahre) wird das Angebot, unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse der Kinder, vom jeweiligen Betreuer geplant und durchgeführt. Ein fester Bestandteil ist das wöchentliche Schwimmen. Hier erhalten die Kinder die Möglichkeit das Schwimmen zu erlernen oder ihre bisherigen Schwimmfähigkeiten, durch Anleitung unseres geschulten Personals (Rettungsschwimmer) auszubauen.

Der sichere Rahmen dieser sozialen Gruppen ermöglicht den Kindern und Jugendlichen ihre Sozialkompetenzen zu stärken und auszubauen.